Willkommen auf Neue-Augenfarbe.de!

Jeder Mensch auf dieser Welt bekommt seine Augenfarbe durch die Eltern vererbt. Je nachdem, welche Gene dominant und rezessiv sind, entscheidet sich letztlich die Augenfarbe des Kindes. Diese wiederum zu ändern war bisher nur mit Kontaktlinsen oder Operationen möglich. Farbliche Kontaktlinsen sind nur vorübergehend für Partys oder Festivals geeignet und auch nicht wirklich gesund für die Augen. Die Operationen hingegen sind zwar dauerhaft, aber auch sehr teuer und die Ergebnisse nicht immer optimal. Die Augen sehen nach dem Eingriff „tot und leblos“ aus und rückgängig zu machen ist es selbstverständlich nicht. Und von den Gefahren mal ganz abgesehen… ich meine, wer lässt sich denn gerne freiwillig die Augen lasern?

Doch nun hat sich seit einiger Zeit eine neue Möglichkeit in den Kreisen des Internets bewährt gemacht. Mit speziellen Biokinesis-Subliminals könnt ihr die Farbe eurer Augen auf natürliche Art und Weise ebenfalls verändern. Und das beste daran, es ist:

EINFACH, KOSTENLOS UND PERMANENT.

Richtig gelesen! Alles, was ihr dazu braucht, bekommt ihr hier komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir haben die wirkungsvollsten Subliminals für euch zusammengesucht und in eigenständige Routinen zusammengefasst, sodass ihr direkt beginnen könnt. Dabei könnt ihr ganz einfach zwischen eurer Wunsch-Augenfarbe wählen. Von hasselnussbraunen Augen bis hin zu blauen Augen ist alles möglich. Es ist absolut ungefährlich und außer einer funktionierenden Internetleitung und Kopfhörern ist nichts notwendig.

Ihr glaubt nicht daran? Das ist okay. Wir haben nicht vor, euch irgendein teures Produkt anzudrehen. Wir wollen lediglich neue Erkenntnisse in diesem Bereich so einfach wie möglich für alle offenlegen. Diese Seite soll daher als kostenfreie Plattform dienen. Ob ihr nun daran glaubt, oder nicht, ist euch überlassen. Fakt ist, dass mit dieser Methode schon hunderte Menschen erstaunliche Ergebnisse erzielen konnten und die Zahl steigt immer weiter an. Daher sind wir uns sicher, dass dieses Thema in naher Zukunft noch viel mehr Beachtung bekommen wird. Daher empfehlen wir dir, solltest du wirklich unentschlossen sein, es einfach mal auszuprobieren! Du hast außer etwas Zeit nichts zu verlieren und die ersten, leichten Veränderungen sind bei den meisten schon nach 2 Wochen, spätestens dem ersten Monat zu erkennen.


Funktionsweise und Ablauf

Sicher werdet ihr euch nun fragen, was denn Biokinesis-Subliminals sind und wie diese funktionieren? Und vor allem, wie es möglich ist, dass man dadurch seine DNA verändern kann? Nun, zuallererst müssen wir die Wörter Biokinesis und Subliminals getrennt betrachten:
Subliminals können visuell oder wie in unserem Fall auch auditiv sein. Diese Tonspuren enthalten versteckte Affirmationen (meistens Sätze oder Wörter), die auf so einer geringen Frequenz abgespielt werden, dass du sie nicht bewusst aufnehmen oder verstehen kannst. Lediglich dein tiefes Unterbewusstsein kann Affirmationen wahrnehmen. Das heißt, man hört sich mit Subliminals immer und immer wieder die selben Affirmationen an und „manipuliert“ in gewisser Weise sein Unterbewusstsein.

Und jetzt kommen wir zum Begriff Biokinesis. Damit wird nämlich die vorhin angesprochene DNA-Änderung möglich gemacht. Mithilfe einzigartiger Kombinationen aus Vibrationen, Frequenzen und eben Affirmationen, die deinem Unterbewusstsein glaubhaft machen, dass du die gewünschte Augenfarbe besitzt, wird sich mit der Zeit auch langsam deine DNA in diese Richtung verändern.

Selbstverständlich spielen hier einige Faktoren eine Rolle. Beispielsweise die Zeit und wie oft, man die Subliminals anhört. Durch einmal anhören, wird sich bei den wenigsten wirklich eine Veränderung zeigen. Ebenfalls ist eure jetzige DNA ein Faktor. Wenn ihr sehr dunkle Augen habt, wird es sehr schwer für euch werden, beispielsweise helle, blaue Augen zu bekommen. Da ist es ratsam, eine Augenfarbe zu wählen, die nah bei eurer derzeitigen liegt. Bei dunkelbraunen Augen zu haselnussbraunen Augen beispielsweise haben viele Leute schnelle Erfolge erzielen können. Aber grundsätzlich sind euch hier keine Grenzen gesetzt.

Um also das Ganze kurz zusammenzufassen: Indem ihr über einen langen Zeitraum, täglich euch diese Subliminal Tonspuren anhört, könnt ihr ganz einfach eure Augenfarbe verändern. Die ersten Veränderungen sollten in der Regel (wenn ihr unsere Tipps beachtet) nach einem Monat sichtbar sein.


Häufig gestellte Fragen

Gibt es Nebenwirkungen/Gefahren?

Gefahren gibt es grundsätzlich keine. Die Subliminals sollten auf einer euch angenehmen Lautstärke abgespielt werden (auf keinen Fall zu laut) und gesundheitsschädlich sind die Töne nicht.

Nebenwirkungen wie leichte Trockenheit in den Augen oder ganz leichte Kopfschmerzen beim Hören können ab und zu auftreten. Hierbei kann man dem ganz leicht entgegenwirken, indem man genug Wasser beim Hören trinkt. Weiterhin kann es vorkommen, dass man etwas müde und schläfrig nach Anhören der Tonspur wird.

Kann man sich während dem Anhören mit etwas anderem beschäftigen?

Ja, das ist kein Problem. Ich höre die Subliminals immer beim Lesen. Ihr müsst nur eben aufpassen, dass ihr durch die Töne nicht abgelenkt werdet, wenn ihr etwas Wichtigem nachgeht. Wirken tun sie trotzdem.

Muss ich sie jeden Tag hören?

Es ist zumindest nicht schlimm, wenn man mal ein oder zwei Tage aus irgendeinem Grund auslässt. Es ist aber wichtig, dass man trotzdem konstant über einen längeren Zeitraum dem nachgeht, sonst wirken die Subliminals nicht richtig auf euer Unterbewusstsein.

Kann man damit theoretisch auch andere Änderungen erreicht werden?

Ja, das ist mit den richtigen Subliminals durchaus möglich. Es gibt viele Leute, die damit ihre Depressionen oder Angstzustände besiegen konnten. Grundsätzlich bekommt dieses Thema seit dem Law of Attraction immer mehr Beachtung. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, es gibt dazu viele Bücher. Wir empfehlen euch das hier, wenn ihr mehr darüber erfahren wollt.

Wie komme ich zu schnelleren Ergebnissen?

Dazu haben wir weiter unten einen gazen Bereich erstellt, in dem wir alle Tipps zusammenfassen 🙂


Ergebnisse

(Quelle: Youtube)

(Quelle: Youtube)

(Quelle: Instagram)

(Quelle: Youtube)

Tipps

  • Konstanz schlägt Intensität immer! Lieber etwas weniger hören, als eine Woche lang jeden Tag 10 Stunden, um dann schnell die Motivation zu verlieren.
  • Wir empfehlen euch die Subliminal insgesamt zwei mal am Tag anzuhören. Am besten morgens und abends, da sie dort am besten auf euer Unterbewusstsein wirken.
  • Wenn ihr schnelle Ergebnisse möchtet, solltet ihr mit zwei Mal à 60 bis 90 Minuten pro Routine einplanen.
  • Trinkt genug Wasser, um Nebenwirkungen wie Trockenheit in den Augen und Kopfschmerzen zu vermeiden
  • Hört die Tonspuren auf einer euch angemessenen Lautstärke. Nicht zu laut, nicht zu leise.
  • Die Subliminal wirken zwar auch mit Lautsprechern, es werden aber Kopfhörer für eine effektive Wirkung empfohlen.
  • Lasst euch nicht demotivieren, wenn ihr anfangs noch keine schnellen Veränderungen seht. Bei vielen erscheinen die Ringe erst nach ein- bis zwei Monaten.
  • Macht am besten Bilder von eurer Start-Augenfarbe. Dann könnt ihr im Nachhinein genau erkennen, ob sich etwas getan hat. Das motiviert sehr, weiterzumachen!
  • Wenn ihr darüber nachdenkt, versucht den Gedanken in der Gegenwartsform „Ich habe *Wunschaugenfarbe*“ zu implementieren. So beschleunigt ihr den Prozess und euer Unterbewusstsein spricht besser auf die Affirmationen an. Beispiel: Ich habe haselnussbraune Augen, meine Augenfarbe ist Bernsteinbraun usw.
  • Auch wenn es schwer ist, versucht nicht jeden Tag nachzuschauen, ob sich etwas getan hat. Dadurch signalisiert ihr eurem Unterbewusstsein, dass ihr noch nicht im Besitz eurer Wunsch-Augenfarbe seid und ihr verzögert den Prozess. Einmal in der Woche mit den alten Bildern abzugleichen ist in Ordnung.
  • Versucht zu visualisieren, wie ihr mit eurer Wunsch-Augenfarbe ausseht. Dabei in der Gegenwartsform „Ich habe haselnussbraune Augen“ und das Gesetz der Anziehung ist auf eurer Seite.

Jetzt einfach deine Wunsch-Augenfarbe auswählen

Haselnussbraun | Blau | Grau | Grün Hellere Augen


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz